Mobil mit Handicap

Es ist ihnen als Rollstuhlfahrer nicht möglich, einen "normalen" Taxiservice in Anspruch zu nehmen.

Wir haben uns auf die individuelle Beförderung von Menschen mit Handicap spezialisiert und verfügen über ein speziell angepasstes Fahrzeug, in dem ein sicherer Transport möglich ist.


Zur Sicherheit

 

Unser Fahrzeug wurde durch den Fachbetrieb AMF-Bruns aus Apen umgerüstet.


Der Fahrzeugboden zwischen den hinteren Radkästen wurde gesenkt, sodass mit dem Rollstuhl nur ein geringer Höhenunterschied zur Straße mit Hilfe einer klappbaren Rampe überwunden werden muss, gleichzeitig ergibt sich eine gute Kopffreiheit, auch bei größeren Fahrgästen.


Die elektronisch gesicherten Gurte zur Rollstuhlbefestigung können soweit aus dem Fahrzeug gezogen werden, dass sie schon außerhalb des Fahrzeuges am Rollstuhl befestigt werden. Ein Zurückrollen auf der Rampe während des Reinfahrens ist unmöglich. Mit zwei weiteren Gurten wird der Rollstuhl hinten befestigt

Mit einem 3-Punkte-Gurt wird der Fahrgast im Rollstuhl gesichert.




Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen! 





 
 
Anrufen
Email
Info